hilde

Über mich

Von der Leidenschaft zum Beruf

Als Modedesignerin unterstütze ich Unternehmen sowie auch kreative Menschen, die gerne handwerklich arbeiten, ihr kreatives Potential mit innovativem Design und handwerklichem Know-How auszudrücken. Seit 18 Jahren erteile ich Unterricht in Malerei sowie individueller Schnittmustergestaltung & Nähen z.B. bei Volkshochschulen und anderen Anbietern. Ich biete meinen Schülern professionellen Unterricht und eine Vielzahl phantasievoller Anregungen. Meine Kollektionen zeichnen sich aus durch eine besondere Kreativität, die den Träger der Kleidung zu etwas Besonderem macht.

 

Schon als Kind bewunderte ich die künstlerischen Fähigkeiten meines Vaters. Er war Holzbildhauer und Schreiner und zeichnete Entwürfe von Möbeln oder Figuren, die er dann später aus Holz schnitzte. Mit 5 Jahren hatte ich meinen eigene Malecke, mit 12 Jahren brachte ich bereits eine Vielfalt von Motiven aufs Papier, die ich dann bald auf Märkten verkaufte. Dann mit 15 Jahren stellte ich mit meiner ersten Nähmaschine allerlei Dinge her oder änderte einfach meine Klamotten um.

 

Es stand bald fest daß sich in meinem Beruf die handwerkliche kreative Arbeit mit dem Zeichnen verbinden sollten.

In meinem Studium des Modedesign an der Modeschule Düsseldorf konnte ich meine zeichnerischen und handwerklichen Fähigkeiten perfektionieren. Bis heute entwerfe ich Kollektionen für Damenbekleidung, Young Fashion und entwickle Schnittmuster auf Maß.

 

Als mein Sohn Jan zur Welt kam, begann ich erneut mit der Malerei eine weitere kreative Phase, in der ich mich nun auch mit anderen Materialien, mit Farben und Formen auseinandersetze. Durch den Besuch diverser Workshops, Seminare und das arbeiten mit anderen Künstlern fand ich wertvolle Unterstützung und konnte mich mit den unterschiedlichsten Techniken vertraut machen. Gerne experimentiere ich mit verschiedenen Materialien wie z.B. Sand, Stoff, Papier, Kohle Tusche, Lacke usw., und probiere immer wieder Neues und mir unbekanntes aus.

 

Oft wurde ich gefragt ob ich nicht Lust hätte zu unterrichten. Die Entscheidung fiel als mich eine Freundin bat bei der `Erkelenzer Frauen Aktion`einen Malkurs anzubieten. Seither erteile ich mit grosser Freude Unterricht in Malerei, Zeichnen, Nähen und Gestaltung individueller Schnittmuster.

 

Auch in der Mode liebe ich das Experimentelle, nicht das selbstverständliche. Ebenso rege ich meine Schüler dazu an, etwas Neues im kreativen Prozess auszuprobieren und das Gelernte eigenständig in diesen Prozess einzubringen.

 

Jeder ist ein Künstler!

 

 

 

Ausbildung und Berufspraxis

 

Design

 

1979-1982 Ausbildung zur Damenschneiderin im Atelier Zimmermann in Neuss
1982-1985 Studium an der Modeschule Düsseldorf mit dem Abschluss zur staatlich geprüften Modegestalterin
seit 1985 Tätigkeit als Modedesignerin
im Zentraleinkauf der Firma C&A
Firma Accente Design, Label MUCK, ACCENTE und MIGHTY
Young Fashion, DOB
gehobene DOBKollektions-Entwurf und Konzeption
seit 1997 Freiberufliche Tätigkeit Nobel Fashion, NL
Coom Design, Neuss, Turbulence Design, Neuss
Young Fashion, DOB, gehobene DOB Übergrößenbereich
Kollektions-Entwurf und Konzeption, Schnitterstellung
Überwachung der Musterung und Produktion auch im Ausland
seit 2012 besuche ich als Gasthörer in der FH Niederrhein:
Schnittgestaltung
Schnittgestaltung mit Grafis
Seit 2000 Tätigkeit als Dozentin privat in Erkelenz:
Malen und Zeichnen - freie und experimentelle Malerei - Auftragsmalerei
Malkurse für Kinder / Ferienkurse im Nabu Wildenrath
Seit 2009 Tätigkeit als Dozentin privat und an der VHS:
Nähen und Schnitttechnik - Modezeichnen - Modeworkshops ab 13 Jahre
Malen und Zeichnen - freie und experimentelle Malerei
Seit 2016

Mitarbeit am Projekt "Haus der Kulturen" zur Integration minderjähriger Flüchtlinge

in der Bleiberger Fabrik Aachen


Malerei

 

seit 1997 Malerei,– Aquarell, Acryl, Mischtechniken, Zeichnungen
1997-2003 Unterricht bei der Künstlerin Janice Orth
seit 1999 jährliche Teilnahme bei der Sommer-Akademie
seit 2003 Kursleiterin, Malkurse für Kinder und Erwachsene privat und an der VHS
2010-2012
Unterricht bei der Aachener Künstlerin Vera Sous
2013 Seminar `Experimentelle Malerei`bei der Künstlerin Sigrid Spee

 

Ausstellungen

 

2002 Einzelausstellung im Johanniterstift Wassenberg
2003 Einzelausstellung in der Praxis für Physiotherapie Dr. Lau in Neuss
1999-2003 Gruppenausstellung im Haus Hohenbusch
2003 Gruppenausstellung mit den Heimischen Künstlern Wassenberg
2004, 2005, 2007 Gruppenausstellung Kunstakademie Hohenbusch
2007 Gemeinschaftsausstellung im Rathaus Ratheim bei Heinsberg
2006-2008 Ständige private Ausstellung in Erkelenz
2009-2011 Dauerausstellung im Café und Reisebüro Essien in Aachen-Eilendorf
2010 Ausstellung im Johanniterstift in Erkelenz
2010 Ausstellung im Klostercafe Hohenbusch
seit 2011 Ausstellung in der Zahnarztpraxis Yedras-Musiol in Aachen
2012 Ausstellung in der Zahnarztpraxis Segschneider in Erkelenz
2013-2015 Ausstellung im Restaurant Albatross, Flughafen Aachen-Merzbrück
2015 Ausstellung im Wupperverband in Wuppertal
2015 Ausstellung in der Galerie Achtzig Berlin
2016 -2017 Ausstellung im Restaurant Albatross, Flughafen Aachen-Merzbrück

Kontakt

© hildegard burggraef|Impressum